Schwimmender Christkindlmarkt

Schwimmender Christkindlmarkt

30. November - 02. Dezember 2018 / 07. - 9. Dezember 2018 / 14. - 16. Dezember 2018



Termine und Öffnungszeiten

Der „Schwimmende Christkindlmarkt“ in Vilshofen an der Donau findet traditionell an den ersten drei Adventswochenenden statt. Freitags öffnen Schiff und Buden von 16 Uhr bis 20 Uhr, samstags von 14 Uhr bis 20 Uhr und sonntags von 13 Uhr bis 20 Uhr.


Eröffnung

Feierlich eröffnet wird der „Schwimmende Christkindlmarkt“ am Freitag, den 01. Dezember um 18 Uhr durch 1. Bürgermeister Florian Gams. Musikalisch begleitet wird der Eröffnungsakt von den Johannesbläsern, die mit ihren weihnachtlichen Klängen auf Weihnachten und den Christkindlmarkt einstimmen.


Internationale Krippenausstellung

Der Christkindlmarkt findet heuer von 30.11. bis 02.12., von 07. bis 09.12 und von 14. bis 16.12. statt. Freitags öffnen Schiff und Buden von 14 Uhr bis 20 Uhr, samstags und sonntags von 13 Uhr bis 20 Uhr. Kostenlose Busparkplätze und freier Eintritt sind selbstverständlich.


Höhepunkte und Rahmenprogramm

Besondere Höhepunkte des „Schwimmenden Christkindlmarktes“ sind unter anderem die „Größte Brettkrippe der Welt“, die in diesem Jahr wieder auf dem Schiff thronen wird, die „Vilshofener Stallweihnacht“ (an allen Tagen von 17 bis 19 Uhr) sowie der große, strahlende Christbaum mit seinen knapp 4000 Lichtern und 1500 Kugeln.


Künstler und Fieranten

An der Donaupromenade und auf dem Personenschiff von Wurm+Köck zeigen Künstler und Fieranten aus Bayern, Österreich und Ungarn in zahlreichen Marktständen und Buden ihr Handwerk und ihre größtenteils selbstgemachten Produkte. Das umfangreiche, weihnachtliche Sortiment sowie die vielen niederbayerischen Spezialitäten laden zum Schauen, Staunen und Kaufen ein. Sicherlich lässt sich hier das eine oder andere außergewöhnliche Weihnachtsgeschenk finden.

Kostenlose Busparkplätze und freier Eintritt sind selbstverständlich.

Auszeichnung
Honoriert wurde die Einmaligkeit des „Schwimmenden Christkindlmarktes“ und der Mut der Veranstalter den Christkindlmarkt auf ein Personenschiff auszuweiten bereits im Jahre 2006. Damals wurde der "Schwimmende Christkindlmarkt" als einer der Sieger im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbes „Deutschland – Land der Ideen“ gekürt. Seitdem ist er Teil einer einzigartigen Reihe von „Ausgewählten Orten“, die in ganz herausragender Weise Deutschland als Land der Ideen präsentieren.


Nicht nur die Veranstalter, sondern auch die Vilshofener sind stolz auf ihren „Schwimmenden Christkindlmarkt“, dessen besonderes Ambiente alljährlich tausende Besucher in die Donaustadt lockt. Folgen auch Sie dem Duft von Glühwein, Lebkuchen und gebrannten Mandeln und genießen Sie diverse niederbayerische Spezialitäten aus der Region.